PRODUKT ENTWICKLUNG

"We enable products that last"

CORESIGHT ist Spezialist mit langjähriger Erfahrung für industrielle Produktentwicklung. Genau dort, wo die Anforderungen an die Zuverlässigkeit hoch sind, fühlen wir uns wohl. Unsere Elektronik, Firmware, Software und unsere programmierbare Logik erfüllt höchste Ansprüche. Wir optimieren ihr Produkt nicht nur auf Zuverlässigkeit, sondern sind dank unserer langjähriger Erfahrung in der Lage ihr Produkt kosteneffizienter zu gestalten.

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit ein Produkt durch CORESIGHT entwickeln zu lassen und Sie behalten die Rechte an Ihrem Produkt. In diesem Fall finanziert der Kunde die gesamte Entwicklung, erhält dafür die gesamten Designdaten (CAD Daten, Quellcode).

oder

Sie lassen Ihre Idee durch CORESIGHT zur Serienreife entwickeln und CORESIGHT behält die Rechte am Produkt. In diesem Fall finanziert CORESIGHT die gesamte Entwicklung. Sie beziehen das Produkt bei CORESIGHT, während sich CORESIGHT um die Produktpflege kümmert.

Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, wir unterstützen Sie von Anfang bis Ende.

Unsere Fähigkeiten für Ihren Erfolg:

  • Machbarkeitsstudien (Breadboards, Erstellen Funktionsmuster)
  • Konzeptarbeit (Abklärungen in Elektronik, Firmware, Software, Programmierbare Logik, Serienprüfung)
  • Kostenoptimierung für Lowest Cost Designs und Design for Manufacturing
  • Elektronikentwicklung
  • Firmware Entwicklung
  • Software Entwicklung
  • Programmierbare Logik Entwicklung
  • Normen Anwendung,EMV,  IEC 61010, IEC 62368, IEC 61508 bis zur Zertifzierung
  • Serienmontage (durch Fertigungspartner) 
  • Prüfaufbau für Serientest


 

Prototypen Entwicklung

Wenn es schnell gehen muss, dann ist CORESIGHT ihr Ansprechpartner.
Darum kümmert sich CORESIGHT:
  • Entwickeln und Beschaffen der Leiterplatte
  • Bestückung der Leiterplatte bei uns im Hause
  • Löten der Leiterplatte im Haus eigenen SMD Reflow Ofen
  • Inbetriebnahme der Elektronik, Qualitätskontrolle
  • Beschaffung und Bearbeitung Gehäuse / Kabel / Stecker
  • Erstellen und Test Firmware / Software
 
Das Bild zeigt das Ergebnis einer Prototypenentwicklung für einen Lichtsensor über M-Bus. Von der Auftragserteilung bis zur Auslieferung der ersten Exemplare verging 3 Wochen.
 
Erläuterung Breakout Boards: Die bevorzuge Variante war den Lichtsensor direkt zu beschaffen und auf das CORESIGHT PCB zu verlöten. Aufgrund der globalen Materialknappheit waren jedoch nur Breakout Boards verfügbar.